Blog

 

Drei Tipps bei unerträglichen Zuständen im Unternehmen

Oft herrschen in Organisationen unerträgliche Zustände. Es wird gestritten, es werden suboptimale Entscheidungen getroffen, gute Leute gehen und viele fühlen sich ungerecht behandelt und wissen nicht, wie und ob überhaupt, sie etwas ändern können. Auf meine Frage, ob nicht ein Coaching sinnvoll wäre, sehe ich in skeptische Gesichter. Was könnte… mehr >

Keine Lösung – kein Problem

Vor einiger Zeit beim Improvisationstheater: Der Trainer legte eine Zeitungsseite auf den Boden und bat uns, uns so zu platzieren, dass sich alle Teilnehmer gegenseitig berühren, aber nicht den Boden. Das war kein Problem. Wir waren zu acht und die Zeitung war groß genug. Wir konnten alle einen Fuß auf… mehr >

Kreativität in Unternehmen

Der Philosoph und Schriftsteller Henry David Thoreau hat einmal gesagt: Falls ein Mann nicht Schritt hält mit seinen Kameraden, liegt das vielleicht daran, dass er einem anderen Trommler folgt. Kürzlich beschrieb mir eine Führungskraft einen ihrer Mitarbeiter als extrem talentiert, aber auch extrem schwierig. Die Person war mehrfach ausfallend geworden… mehr >

Die Macht eines Spielführers

Macht ist geil. Seien wir ehrlich. Ein Blick in die Medien genügt, um festzustellen: Viele kämpfen für sie, nur wenige bekommen sie auf gewaltfreiem Weg. Viele bedienen sich der Brutalität; Kriege, Übergriffe und Exzesse sind allgegenwärtig. Wer in Unternehmen etwas erreichen will, braucht Macht, egal an welcher hierarchischen Position er… mehr >

Symbiont Group Herbst 2016: Geschwindigkeit, Innovation & gescheiterte Beratung

Sehr geehrte Damen und Herren, heute schicken wir Ihnen Beiträge zu drei aktuellen unternehmerischen Herausforderungen, bei denen es sich ganz besonders lohnt, wenn ein Unternehmen als Mannschaft agiert. Es ist kein Geheimnis – Geschwindigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Das schnellere Unternehmen ist früher mit neuen Produkten am Markt, kann… mehr >

Scheitern ist ein Tabuthema

… so zumindest die Überschrift in einem Artikel einer Fachzeitschrift. In der Folge wurden die sattsam bekannten und aus meiner Sicht sicher gut gemeinten, jedoch unsinnigen Empfehlungen im Umgang mit „Scheitern“ aufgelistet. So müsse man eben ein „Scheitern“ anerkennen, sich dem Scheitern stellen, nach dem Motto „Jeder scheitert irgendwann einmal,… mehr >

Innovation

Unternehmen verlieren, wenn Wettbewerber mit neuen Technologien, Produkten und Dienstleistungen schneller am Markt sind. Dagegen hilft nur eines: Die rechtzeitige Neuentwicklung zukunftsweisender Produkte und Dienstleistungen. Ob das gelingt, hängt von der Mannschaftsleistung des Unternehmens ab. Wie kann man die für Innovation verbessern? Kombination Innovation bringt Neues in die Welt und… mehr >

Die vierte Kompetenz der Geschwindigkeit: Schneller werden durch Entschleunigung

Ein Paradoxon? Auf den ersten Blick vielleicht. Auf den zweiten Blick vielleicht aber auch nicht. Jedenfalls dann nicht, wenn es um komplexe Entscheidungen geht, die mit unseren bisherigen Erfahrungen und unseren aktuellen Kompetenzen nicht spontan erfolgen können. Dann hilft ein „Schritt zurück“. Psychologisch: Wir tun gut daran, zu dissoziieren, uns… mehr >

So wird Ihre Organisation schneller

Es ist kein Geheimnis – Geschwindigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Das schnellere Unternehmen ist früher mit neuen Produkten am Markt, kann sich unmittelbarer auf geänderte Rahmenbedingungen einstellen, Kundenanfragen zügiger beantworten und Krisen vor der Konkurrenz überwinden. Was wurde nicht alles schon für die Geschwindigkeit erfunden: Process Reengineering, Cost-Cutting, Bürokratieabbau,… mehr >

Der integrierte Vertrieb

White Paper von Thomas Schulte Vertrieb ist für viele der schönste Beruf der Welt. Eingefleischte Vertriebler genießen den direkten Kontakt zum Kunden, schätzen die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, die Entscheidungsspielräume und Erfolgserlebnisse bietet, ein breites Knowhow erfordert und – angemessen bezahlt wird. Allerdings scheint sich die Lage in den letzten… mehr >